Neuer Artikel!

Nachbarschaftshilfe für Pflegebedürftige

Entlastungsleistungen einfacher erhalten.

Pflegebedürftige mit einem Pflegegrad 1 bis 5 können neben weiteren Leistungen der Pflegeversicherung auch auf den Entlastungsbetrag bis zu 125 Euro monatlich zurückgreifen. Dieser ist für zusätzliche Betreuung und…

Weiterlesen

Recht auf Notvertretung für Partnerschaften

Eingeschränkte Regelung in einer Notlage

Das sogenannte Notvertretungsrecht zwischen Ehegatt*innen ist ab dem 01. Januar 2023 in Kraft getreten. Es gilt auch für Lebenspartner*innen in einer eingetragenen Lebensgemeinschaft. Mit der Neuregelung können berechtigte…

Weiterlesen

Pflegegeld darf nicht gepfändet werden

Ein Gerichtsurteil bringt Klarheit.

Im konkreten Fall ging es um eine überschuldete Mutter aus dem Raum Oldenburg. Die Frau hat einen autistischen pflegebedürftigen Sohn, der bei ihr wohnt. Für die Pflege und Versorgung erhält sie von ihm Pflegegeld. Pflegebedürftige…

Weiterlesen

Gefühle würdigen

Hilfreiche Broschüre für Angehörige von Menschen mit Demenz.

Die Regionalbüros Alter, Pflege und Demenz in NRW haben Ende 2022 eine barrierefreie Broschüre zum Thema „Gefühle würdigen“ veröffentlicht. Die Handreichung ist besonders für Angehörige von Menschen mit…

Weiterlesen

Unterstützung für bedürftige pflegende Angehörige

Dr. med. Heide Paul-Toebelmann Stiftung  hilft in Einzelfällen.

Die Zahl zu Hause gepflegter Menschen nimmt stetig zu: Im Jahr 2021 wurden 4,6 Millionen gesetzlich Versicherte von ihrer Pflegekasse unterstützt. Ein Großteil wird zu Hause von Angehörigen und Bekannten…

Weiterlesen

Senior*innen fahren Bahn

Fahrgastverband PRO BAHN gibt hilfreiche Tipps.

Um Senior*innen in der Vorbereitung von Zugfahrten mit der Deutschen Bahn besser zu unterstützen führt der Fahrgastverband Pro Bahn Landesverband Berlin/Brandenburg e.V. ein Projekt durch, wodurch ältere Reisende eine…

Weiterlesen

Wohngeld-Plus-Gesetz

Pflegebedürftige werden berücksichtigt.

Der Bundestag hat die Reform des Wohngelds (mit einer dauerhaften Heizkostenkomponente und einem pauschalen Klimazuschlag) beschlossen. Am 25.11. 2022 soll der Bundesrat zustimmen, damit das Wohngeld-Plus-Gesetz am 1. Januar 2023…

Weiterlesen

Was tun, wenn jemand stirbt?

Ratgeber der Verbraucherzentrale entlastet Betroffene mit aktualisiertem Handbuch für den Trauerfall.

Der Tod von Partner*innen, Freund*innen oder Verwandten stellt immer eine emotionale Ausnahmesituation für die Hinterbliebenen dar. Gleichzeitig ist ein hoher…

Weiterlesen
alte Uhr auf der Fensterbank neben Blume

Guter Schlaf ist wichtig

Zentrum für Qualität in der Pflege (ZQP) gibt Tipps für pflegende Angehörige.

Viele pflegende Angehörige können über einen längeren Zeitraum hinweg nicht genug oder nur mit Unterbrechungen schlafen. Sie leiden unter Schlafproblemen. Schlafprobleme wirken sich zum einen…

Weiterlesen

Impfen als Vorsorge für ein gesundes Älterwerden

BAGSO-Broschüre informiert in verschiedenen Sprachen.

Impfungen sind wertvolle Vorsorgemaßnahmen. Sie stärken das menschliche Immunsystem und rüsten es gegen Infektionen. Die Broschüre „Impfen als Vorsorge für ein gesundes Älterwerden“ der BAGSO –…

Weiterlesen
nach oben